Start Politik & Wirtschaft Wirtschaft 9 Logos und ihre Bedeutung

9 Logos und ihre Bedeutung

Die größten Unternehmen unserer Zeit – sei es McDonalds, Starbucks, Coca Cola oder auch VW – haben alle etwas gemeinsam. Sie besitzen ein unverwechselbares Logo, mit dem jeder Kunde sofort etwas anfangen kann. Den Wenigsten ist aber die geheime Botschaft hinter dem Logo klar, sodass mit diesem Artikel ein wenig Aufklärungsarbeit geleistet werden soll. Wir haben für euch 9 Logos und ihre Bedeutung gesammelt. Was also hinter dem „M“ Symbol von McDonalds steckt (Es steht nämlich gar nicht für ein „M“) und warum die Erfinder des Vaio-Logos absolute Nerds waren, erfahrt ihr hier bei uns.

Die Meerjungfrau im Logo von Starbucks

Starbucks Logo und Bedeutung

Bevor man über das Logo von Starbucks und dessen Bedeutung sprechen kann, muss man zuerst den Namen „Starbucks“ betrachten. Die beiden Gründer der Café-Kette waren begeisterte Leseratten und liebten das Buch Moby Dick. Entsprechend nannten sie ihr Unternehmen nach dem ersten Matrosen von Captain Ahab aus Moby Dick: Starbucks. Mit dieser nautischen Hintergrundgeschichte wollte man natürlich auch ein Logo, das zum Namen des Unternehmens passt. Der erste Logoentwurf von Starbucks zeigte deshalb das Bild einer wunderschönen Sirene mit schmaler Taille und großen Brüsten sowie der Aufschrift „Kauft Kaffee“. Wie jedes andere bekannte Logo erfuhr natürlich auch das von Starbucks zahlreiche Änderungen bis es so aussah, wie wir es heute kennen aber der Grundgedanke der glücklichen Sirene blieb dennoch stets erhalten.

Das „M“ in McDonalds

Das aktuelle Logo von McDonalds

Wie bereits in der Einleitung erwähnt, stehen die zwei gelben Bögen, die ein „M“ im Logo von McDonald’s formen nicht wirklich für ein „M“. Dieses Aussehen sowie die Interpretation haben sich erst im Laufe der Zeit entwickelt. Zu Beginn sah das Logo von McDonalds allerdings noch ein wenig anders aus und machte die Bedeutung etwas deutlicher.

Das erste Logo von McDonalds
Das ursprüngliche Logo von McDonald’s. Quelle: McDonald’s

Wie auch die Geschäfte von Pizza Hut besaß jeder Store von McDonald’s einen charakteristischen Aufbau. Zwischen dem Hauptgebäude und den Parkplätzen waren zwei große Bögen gespannt, die das Dach des Eingangsbereichs stützen sollten und genau diese beiden Bögen sollte das Logo von McDonald’s repräsentieren. Das Logo war deshalb auch nicht schon immer als „M“ erkennbar, da sich in den frühen Jahren der Fast-Food-Kette die beiden Bögen im Logo kreuzten. Erst im Laufe der Zeit wurde das Logo weiterentwickelt und erhielt seine endgültige Form, die gleichzeitig auch an ein „M“ erinnert.

Der Pfeil im Logo von FedEx

FedEx Logo

Während manche Bedeutungen in Logos sehr auffällig sind, fallen andere wiederum erst beim zweiten Blick auf. So auch beim Logo von FedEx. Eigentlich sieht das Logo des Paketzustellers ziemlich einfach aus und macht nicht den Anschein nach einer versteckten Bedeutung, aber wenn man etwas genauer hinschaut, erkennt man, dass sich zwischen dem „E“ und dem „X“ im Logo ein kleiner weißer Pfeil bildet, der die Unternehmensphilosophie darstellen soll: Immer nach vorn gerichtet. Immer weiter gerade aus. Auch unauffällige Logos können also eine kleine Geheimbotschaft verstecken.

Das Logo von Amazon und seine Bedeutung

Als größter Online-Versandhandel verspricht Amazon dem Kunden zu jeder Zeit die größte Produktpalette der Welt zu besitzen. Und genau dieses große Produktangebot soll auch im Logo von Amazon repräsentiert werden. Wer sich jetzt fragt, wie man am Schriftzug im Logo „Amazon“ eine große Produktpalette erkennen kann, der sollte noch einmal genau auf den Pfeil bzw. das Lächeln unter dem Amazon-Logo schauen.  Der Pfeil weist nämlich von „A“ bis „Z“ und soll damit die Einstellung von Amazon.de repräsentieren alles zu verkaufen, was sich der Kunde wünscht.

Mehr als nur ein „b“ im Logo von Beats Music

Spätestens als Apple den Musik-Streaming-Dienst Beats-Music gekauft hat, wurde das von Dr. Dre gegründete Unternehmen weltbekannt. Das offensichtliche „b“ auf rotem Grund wurde über Nacht zu einem der bekanntesten Logos weltweit. Dabei soll das vermeintliche „b“ im Logo von Beats Music gar kein „b“ darstellen, sondern besitzt eine weit größere Bedeutung. Statt einfach nur den Anfangsbuchstaben des Unternehmens als Logo zu verwenden, versuchte der Designer beim Logo von Beats Music einen Menschen zu zeichnen, der gerade einen Kopfhörer trägt. Der rote Kreis im Hintergrund stellt dabei den Kopf des Menschen dar und das sichtbare „b“ ist der Kopfhörer, der über den gesamten Kopf des Nutzers geht. Also ein Logo mit weit tiefgehender Bedeutung als man zuerst meinen mag.

Die Nerds hinter dem Vaio-Logo

Die Technikmarke Vaio besitzt vielleicht nicht so ein bekanntes Logo wie Apple oder Microsoft aber dafür ist die Botschaft hinter dem Logo weitaus interessanter als die eines abgebissenen Apfels oder eines einfachen Fensters. So versteckten die Designer hinter dem Logo eine kleine Anspielung, die selbst Technikbegeisterte erst beim zweiten Blick erkennen. So symbolisiert das „V“ und das „A“ im Logo nämlich eine Welle und soll für eine analoge Datenübertragung stehen, während das „I“ und das „O“ wiederum als Binärcode verstanden werden kann und folglich für die digitale Datenübertragung steht. Wer hätte gedacht, dass hinter einem einzigen Logo soviel Geschichte steckt.

Wo wurde Cisco eigentlich gegründet? Das Logo verrät es

Die Gründer des Technikunternehmens Cisco scheinen ein wenig in ihre Geburtsstadt verliebt gewesen zu sein. Anders ist es nicht zu erklären, dass sie den Unternehmensnamen Cisco aus dem Endteil des Stadtnamens San Francisco gewählt haben. Als wäre das aber noch nicht genug Liebe für eine Stadt, verewigten sie ihren Geburtsort ebenso noch in ihrem Logo. So sieht man über dem Schriftzug „Cisco“ mehrere vertikal angeordnete Striche, die die Golden Gate Bridge in San Francisco darstellen sollen. Eine wirklich tolle Idee für ein Unternehmenslogo.

Der Fahrradfahrer der Tour de France

Zugegeben, bei dem Logo der Tour de France erkennt man die versteckte Bedeutung nicht sofort. Man muss schon etwas genauer hinschauen, um den Radfahrer, der im Logo versteckt ist, zu erkennen. Wer trotz des Hinweises immer noch Probleme hat, das Logo zu deuten, der sollte sich den Buchstabe „R“ im Wort „Tour“ etwas genauer anschauen. Dort ist der Radfahrer im Logo zu erkennen. Der gelbe Kreis symbolisiert sein Vorderrad, während der kleine Punkt darüber den Kopf des Radfahrers darstellt. Wirklich süß aber leider auch nicht sofort zu erkennen.

Der Hut im Logo von Pizza Hut

Gleich vornweg: Der Hut im Logo von Pizza Hut stellt nicht wirklich einen Hut dar. Entsprechend kann jede Spekulation, warum sich das amerikanische Unternehmen für das deutsche Wort „Hut“ entschieden hat, beendet werden, da es ja nicht wirklich ein Hut ist. Stattdessen steckt hinter dem Logo von Pizza Hut eine ähnliche Geschichte wie hinter der von McDonald’s. So besaßen in frühen Jahren alle Geschäfte von Pizza Hut einen ähnlichen Aufbau und charakteristisch für die Pizza-Kette war deren besondere Form des Dachs. Und genau dieses Dach soll auch im Logo von Pizza Hut verdeutlicht werden. Das „Hut“ ist also nicht als Kopfbedeckung zu verstehen sondern vielmehr als „Hütte“.


Das waren 9 Logos und ihre Bedeutung. Welche Logos und ihren versteckten Sinn kanntet ihr bereits und welche kennt ihr noch, die wir hier nicht erwähnt haben? Schreibt uns dazu doch einfach in die Kommentare und lasst es uns wissen. Wir freuen uns über jede Erweiterung der Liste.

Abonniert unseren Newsletter

Abonniert jetzt unseren Newsletter und erhaltet immer als erstes unsere neuen unglaublichen Fakten und deren Hintergründe.

1 KOMMENTAR

Social Media

6,173FansGefällt mir
6,285NachfolgerFolgen
11,670NachfolgerFolgen
38NachfolgerFolgen

Abonniert unseren Newsletter

Abonniert jetzt unseren Newsletter und erhaltet immer als erstes unsere neuen unglaublichen Fakten und deren Hintergründe.

6.285 Nachfolger
Folgen