12 überraschende Fakten über Netflix

3

Das Videostreamingportal Netflix ist seit September 2014 in Deutschland verfügbar und mischte damit den deutschen Unterhaltungsmarkt auf. Wie auch schon Watchever oder Amazon Instant Video will man den Nutzern mehr Freiheit bei der Wahl ihres TV-Programms geben und setzt dabei auf viel Unterhaltung. Die wenigsten wissen aber, dass Netflix nicht schon immer Filme im Internet ausgestrahlt hat und eigentlich ein ganz anderes Geschäftsmodell verfolgt hat. Was das war und weitere interessante Fakten über Netflix haben wir hier für euch in unseren 12 überraschenden Fakten über Netflix.

Gemessen an der Zuschauerzahl ist der Videostreamingdienst Netflix das beliebteste TV-Netzwerk der USAFakten über Netflix 2

Reed Hasting, der Gründer von Netflix, kam auf die Idee für den Streaming-Dienst nachdem er die Rückgabe einer Leih-DVD vergessen hatte und dafür 40$ zahlen sollte.Fakten über Netflix 3

Netflix verursacht mittlerweile ca. ein Drittel des gesamten Internettraffics in den USAFakten über Netflix 4

Die Video-Verleihkette Blockbuster erhielt 2000 das Angebot Netflix für 50 Millionen Dollar zu kaufen aber das Management lehnte den Deal ab. Mittlerweile hat Netflix einen Wert von ca. 20 Milliarden Dollar.Fakten über Netflix 5

Die am häufigsten auf Netflix gesehene TV-Show ist Breaking Bad.Fakten über Netflix 6

Bevor Netflix Filme per Stream zur Verfügung stellte, konnten Kunden sich DVDs per Post zusenden lassen. Aufgrund der Menge an Kunden und der Vielzahl an Filmen und Serien wurde Netflix somit zum größten Kunden der US-Post.Fakten über Netflix 7

Netflix hat über 20 Millionen Abonnenten in China und das obwohl Netflix überhaupt nicht in China verfügbar ist.
Fakten über Netflix 1

Im Durchschnitt schaut ein Netflix-Nutzer ca. 90 Minuten pro Tag.Fakten über Netflix 8

Um herauszufinden, welche Filme und TV-Serien am beliebtesten im Internet sind, untersucht Netflix illegale Streaming-Portale wie Bittorrent. Anhand dieser Daten wird dann entschieden, welche Filme und TV-Serien neu in das Angebot hinzugefügt werden.Fakten über Netflix 9

Allein in Deutschland arbeiten ca. 10 Personen für Netflix die täglich nichts anderes machen als Filme und TV-Serien anzuschauen. Damit legt das Unternehmen fest in welche Kategorie ein Film gehört und welche TV-Show Nutzer interessieren könnte.Fakten über Netflix 10

Bei Netflix gibt es über 70.000 Filmkategorien. Darunter auch Exoten wie: Cooler Schnauzbart oder Buddy-Filme.Fakten über Netflix 11

Netflix-Mitarbeiter dürfen so viel Urlaub nehmen wie sie möchten. Es gibt keine vorgeschriebene Anzahl an Urlaubstagen.Fakten über Netflix 12

Das waren unsere 12 Fakten über Netflix. Welche kanntet ihr bereits und was hat euch am meisten überrascht. Nutzt ihr Netflix überhaupt selbst oder gehört ihr zu der Sorte Mensch, die nicht bereit ist für Kunst zu zahlen? Ihr wollt noch mehr coole Fakten? Dann schaut doch mal auf unserer Bluefacts Seite vorbei oder besucht unsere speziellen Fakten-Sites bei Facebook, Pinterest, Instagram oder Google+. Euch hat der Artikel gefallen? Dann teilt ihn doch einfach mit euren Freunden oder hinterlasst uns einen Kommentar.

Alle Fotos stammen übrigens von Netflix. Gebt dem Service doch eine Chance und probiert einen Probemonat.


Zum Bluefacts Buch

Nicht vergessen: Bluefacts gib es jetzt auch als Buch! Gefallen Euch unsere Fakten? Dann holt Euch jetzt unser Buch 1.000 unglaubliche Fakten und unnützes Wissen. Wir freuen uns auf Euch.
Share.

About Author

Gründer und Autor von bluemind.tv. Ich versuche euch alles Interessante aus Politik, Wirtschaft und dem Rest der Welt näher zu bringen.