Es ist wieder soweit und wir haben 24 unglaubliche Fun Facts für euch vorbereitet, die euch umhauen werden. Aber überzeugt euch doch einfach selbst.

Der gemeinnützige Verein „Foodwatch“ vergibt jedes Jahr den „Goldenen Windbeutel“ als Negativpreis für dreiste Werbeversprechen im Lebensmittelbereich. 2017 ist u.a. ein „babygerechter“ Kinderkeks nominiert, der stolze 25 Prozent Zucker enthält.
Nach aktuellen wissenschaftlichen Kenntnissen geht man davon aus, dass vor circa 8.000 Jahren die Menschen in Europa noch alle dunkelhäutig waren und sich eine helle Hautfarbe erst im Laufe der letzten Jahrtausende herausgebildet hat.
NBA-Profi Allen Iverson unterzeichnete 2001 einen lebenslangen Werbevertrag mit Reebok. Hierfür erhält er jedes Jahr eine Summe von 800.000 Dollar bis er 55 Jahre alt ist. Danach bekommt er noch eine einmalige Summe über 32 Millionen Dollar von dem Unternehmen.
Bieber haben orange Zähne, da diese besonders viel Eisen enthalten. Der Mineralstoff macht die Zähne besonders robust gegen äußere Einwirkungen.
Die serbische Flugbegleiterin Vesna Vulović hält den Weltrekord für den höchsten Fall, den ein Mensch je ohne Fallschirm überlebt hat. 1972 kam es zu einer Explosion in einem Flugzeug, so dass sie aus mehr als zehn Kilometern Höhe abstürzte. Sie war gleichzeitig auch die einzige Person, die den Flug überlebte.



Man schätzt, dass es auf Facebook mehr als 270 Millionen Fake-Accounts gibt.
Die aus Kansas City stammende Chau Smith lief zu Ehren ihres 70. Geburtstags sieben Marathone an sieben aufeinander folgenden Tagen auf sieben Kontinenten.
Der Sandbüchsenbaum besitzt scharfe Spitzen auf seiner Rinde, die giftig. Die Früchte des Baums explodieren bei Reife mit einer Geschwindigkeit von bis zu 250 Kilometern pro Stunde.
Aufgrund von Erdbeben und Tsunimas wurde Tokio im Zeitraum von 1608 bis 1945 durchschnittlich alle fünf Jahre zerstört und wieder aufgebaut.
1946 machten die USA Dänemark ein Angebot über 100 Millionen Dollar, um Grönland zu kaufen. Die Dänen lehnten jedoch ab.

1.000 unglaubliche Fakten und unnützes Wissen: #bluefacts
51 Bewertungen
1.000 unglaubliche Fakten und unnützes Wissen: #bluefacts
  • Robby Thiele, Rick Hofmann
  • Kindle Edition
  • Auflage Nr. 1 (27.08.2016)
  • Deutsch

Letzte Aktualisierung am 11.01.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Aktuellen Zählungen zufolge gibt es nur noch drei lebende Nördliche Breitmaulnashörner. Die Spezies steht also kurz vor dem Aussterben.
Am 24. Januar 1961 stürzte ein B-52-Bomber der US Air Force während einer Militärübung ab und musste den Notabwurf zweier Wasserstoffbomben über dem Gebiet von Goldboro (North Carolina, USA) veranlassen. Bei einer der Bomben war lediglich noch eine von vier Sichrheitsvorrichtungen intakt und die zweite landete in einem Sumpfgebiet, in dem bis heute noch Überreste der Bombe zu finden sind.
Die Pornodarstellerin Lisa Sparxxx hält den Weltrekord für die höchste Anzahl an Sexpartnern innerhalb von 24 Stunden. 2004 hatte sie bei ihrem Rekordversuch an einem Tag Sex mit 919 unterschiedlichen Männern.



Studien zufolge weisen Menschen, die am Meer leben, weniger Stress auf als andere Personen. Wissenschaftler vermuten, dass die blaue Farbe einen hohen Einfluss auf das Stressniveau besitzt.
Die gesamte Grenze zwischen den USA und Kanada besteht aus einer circa sechs Meter breiten Schneise abgeholzten Waldes.
Übermäßiger Schlafmangel kann zu Fettleibigkeit führen.
Das Gehirn benötigt ungefähr 0,6 Sekunden bis es das richtige Wort für einen Begriff wählt.



Zur Feier ihres 50. Geburtstags liefen am 24. Mai 1987 rund 300.000 Personen gleichzeitig über die Golden Gate Bridge. Die Brücke sank dabei um einen Meter ab.
Pinguine besitzen ein Organ über ihren Augen, das Meerwasser in Süßwasser umwandeln kann.
Die wissenschaftlichen Notizen von Marie Curie sind immer noch so radioaktiv, dass man einen Schutzanzug tragen muss, um sie sich gefahrlos ansehen zu können.
Karotten waren bis ins 17. Jahrhundert noch lila. Die orange Farbe ist nur eine speziell kultivierte Form, die sich in den letzten Jahrhunderten durchgesetzt hat.
Im alten Ägypten wurden Meteoritengesteine als Juwelen verwendet.
Als „Banzai Skydiving“ wird der Extremsport bezeichnet, bei dem ein Fallschirmspringer erst seinen Fallschirm aus dem Flugzeug wirft und dann springt.
Ausgewachsene Bären können so schnell laufen wie Pferde.

Das waren unsere 24 Fun Facts! Was hat euch am meisten überrascht und was kanntet ihr bereits? Zweifelt ihr eigentlich manchmal an unseren Fun Facts? Ich hoffe doch nicht! Und sollte es doch einmal der Fall sein, dann könnt ihr uns gern anschreiben und wir liefern euch die Quelle zu dem entsprechenden Fakt. Wir freuen uns auf euch. Täglich neue Fakten bekommt ihr übrigens auch bei Instagram, Facebook oder Pinterest. Und wenn ihr die volle Ladung Fun Facts haben wollt, dann schaut doch einfach in unserer Rubrik Bluefacts vorbei.


Zum Bluefacts Buch

Nicht vergessen: Bluefacts gib es jetzt auch als Buch! Gefallen Euch unsere Fakten? Dann holt Euch jetzt unser Buch 1.000 unglaubliche Fakten und unnützes Wissen. Wir freuen uns auf Euch.




Share.

About Author

Gründer und Autor von bluemind.tv.
Ich versuche euch alles Interessante aus Politik, Wirtschaft und dem Rest der Welt näher zu bringen.