Wieder einmal waren wir auf der Suche nach unnützen Fakten und Dingen, die man einfach nicht glauben kann. Was wir gefunden haben, hat uns absolut überrascht. Natürlich wollen wir euch die unglaublichen Dinge nicht vorenthalten also seid gespannt auf die folgenden 25 unnützen Fakten, die ihr unbedingt wissen solltet.

In Indien sind noch schätzungsweise fünf Millionen Landminen vergraben.
Sean Connery hätte beinahe einen Vertrag bei Manchester United unterschrieben.
Kraken haben einen Lieblingsarm. Diesen nutzen sie bevorzugt z.B. um nach Beute zu greifen.
Neben den bekannten Blutgruppen des AB0-Systems gibt es noch eine vierte sehr seltene Variante. Umgangssprachlich wird sie die Bombay-Blutgruppe genannt, da lediglich ca. 20.000 Menschen weltweit diese Blutgruppe haben, von denen fast alle aus Indien kommen.
Als „Cunningham’s Law“ beschreibt man das Phänomen, dass man im Internet am schnellstens eine korrekte Antwort erhält, wenn man nicht die Frage stellt, sondern eine falsche Antwort postet.
Mittlerweile könnte die digitale Stimme von Steven Hawking viel menschlicher klingen, aber der Wissenschaftler möchte gern seine ursprüngliche Stimme behalten, da diese seine Persönlichkeit besser repräsentiert.
Männliche Kängurus spannen ihren Bizeps an, um weiblichen Artgenossen zu imponieren.
2013 führten Wissenschaftler menschliche Gehirnzellen einer Maus zu, die darauf tatsächlich bessere kognitive Leistungen aufwies.
Während des zweiten Weltkriegs kam der französische Gewichtheber Charles Rigoulet in ein Gefängnis der Nazis. Er brach aus, indem er die Metallstäbe seiner Gefängniszelle verbog und konnte somit mehrere andere Mitgefangenen befreien.
Nazi-Deutschland war das erste Land weltweit, das eine Anti-Raucher-Kampagne startete. Soldaten wurde es z.B. verboten, während ihrer Dienstzeit zu rauchen.
In Tokio treibt ein echter Superheld sein Unwesen. Er nennt sich selbst Mangetsu Man, trägt einen lila Bodysuite und eine große gelbe Maske. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Stadt von Müll zu befreien und sauber zu halten.
Würde man alle Viren dieser Welt übereinander stapeln, ergäbe dies einen Turm, der weit über den Mond hinaus ragen würde, sogar weiter als unsere Sonne, weiter als Alpha Centauri, weiter als der Rand der Milchstraße bis in die nächste Galaxie mit einer Gesamthöhe von ca. 200 Millionen Lichtjahren.
Bei allen Filmaufnahmen von James Bond trug Darsteller Sean Connery eine Perücke, da bei ihm bereits mit 21 Jahren eine starke Glatzenbildung einsetzte.
Im Mai 2015 loggten sich immer noch 2,3 Millionen Amerikaner über einen alten AOL-Zugang mit 56k-Modem ein.
Israel ist das einzige Land der Welt, das über die letzten 100 Jahre einen Netto-Zuwachs an Bäumen verzeichnen kann.
John Lennon erhielt einst den Brief eines Fans, der ihm mitteilte, dass sein Lehrer in seinen Unterrichtsstunden die Songtexte der Beatles thematisierte. Lennon fand dies so lustig, dass er hierauf den Song „I Am The Walrus“ komponierte, um die Schüler mit dem Songtext zu verwirren.
In Island gibt es keine Mücken. Wissenschaftler sind sich nicht einig, warum dies so ist, aber man vermutet die besonderen Wetterbedingungen in Island hinter dem Phänomen.
Wenn Männer über 7 Tage lang nicht ejakulieren, steigt deren Testosteronspiegel um über 45%.
Der Moonwalk wurde nicht tatsächlich von Michael Jackson erfunden. Bereits 1932 zeigte Cab Calloway ähnliche Bewegungen während seiner Auftritte. Damals nannten die Menschen es allerdings noch „The Buzz“
Das Mangalica-Schwein ist eine seltene Form von Schweinen, die aufgrund ihrer krausen, hellen Borsten wie Schafe aussehen.
Der Treibstoff einer V2-Rakete der Nazis wurde aus 30 Tonnen Kartoffeln – sogenanntem Kartoffelschnaps – hergestellt.
1991 besaß Dubai noch lediglich ein Hochhaus. Mittlerweile sind es über 400.
Der US Soldat John J. Kelly ist der letzte Mensch, der zwei Mal die Medal of Honor erhielt. Während des ersten Weltkriegs rannte er an der vordersten Front, zerstörte ein Maschinengewehr-Stützpunkt, tötete den Schützen mit einer Granate, erschoss einen Mann mit der Pistole und rette 8 Gefangene. Er war damals gerade erst 19 Jahre alt.
Auf Merkur benötigt ein Tag (Eine Umdrehung um die eigene Achse) 59 Erdtage.
Als Alexander Graham Bell, der Erfinder des Telefons, 1922 starb, wurden am 4. August des Jahres alle Telefone in den USA und Kanada für eine Minute ausgestellt.

Das waren unsere 25 unnütze Fakten, die ihr unbedingt gelesen haben müsst. Was heut euch am meisten überrascht und welcher Fakt war für euch am unglaublichsten? Schreibt es uns doch einfach in die Kommentare und lasst es uns wissen. Wenn ihr übrigens noch mehr tolle Fakten haben wollt, dann besucht doch unsere Rubrik Bluefacts oder schaut auf unserer Pinterest Seite vorbei.


Zum Bluefacts Buch

Nicht vergessen: Bluefacts gib es jetzt auch als Buch! Gefallen Euch unsere Fakten? Dann holt Euch jetzt unser Buch 1.000 unglaubliche Fakten und unnützes Wissen. Wir freuen uns auf Euch.
Share.

About Author

Gründer und Autor von bluemind.tv. Ich versuche euch alles Interessante aus Politik, Wirtschaft und dem Rest der Welt näher zu bringen.