10 Dinge, die dein iPhone kann und die du noch nicht wusstest

1

Mittlerweile lieben wir doch alle unsere Smartphones und ein Leben ohne sie scheint fast schon nicht mehr möglich. Dabei besitzen eure iPhones und iPads Funktionen und Fähigkeiten, von denen ihr selbst bestimmt noch gar nichts wusstet. Aus diesem Grund nun 10 Dinge, die dein iPhone kann und die du noch nicht wusstest, um dein Leben zu vereinfachen:

1Schieße ein Foto mit dem Lautstärke-Button

Ein Tipp für das iPhone ist, dass man beim Fotos machen nicht auf den Auslöser auf dem Bildschirm drücken muss sondern auch gemütlich auf den „Lautstärke Lauter“ bzw. „Volume up“ Button drücken kann. Mit diesem iPhone Trick könnt ihr beim nächsten Fotoshooting ein stabileres Foto schießen und wem das dann immer noch zu wackelig wird, der kann ja auch einfach den Lautstärke-Knopf seiner Kopfhörer nutzen. Aber nur solange die Kopfhörer im iPhone stecken natürlich.

2Lass dir von Siri deine E-Mails vorlesen

Siri wird von den meisten iPhone Nutzern unterschätzt. Während häufig nur die Timer- oder Wecker-Funktion genutzt werden, bleiben verborgene Talente völlig unentdeckt wie z.B. Siris Fähigkeit deine E-Mails vorzulesen. Dazu einfach „Lies meine E-Mails vor“ in den Hörer sagen und schon übernimmt Siri diese Aufgabe. Natürlich sind auch andere Phrasen möglich wie „Habe ich neue Mails“ oder „Lies meine neuste Mail vor“. Und wer dann noch nicht genug vom vorlesen hat, der kann Siri ja auch mal sagen, seine normalen Nachrichten vorzulesen. Das übernimmt sie nämlich auch gerne.

10-dinge-die-dein-iphone-kann-und-die-du-noch-nicht-wusstest

Zu Faul zum lesen. Mit diesem Trick liest dir Siri ganz einfach deine Mails auf deinem iPhone vor.

3Lass dir im iPhone Kalender eine Wochenansicht anzeigen

Viele suchen diesen Feature seit dem ersten iPhone aber in Wirklichkeit war die Wochenansicht des Kalenders schon immer vorhanden. Dazu einfach in der Kalender-App das iPhone quer halten und schon sieht man die Wochenansicht mit mehr Details, als es die Tagesansicht des iPhone-Kalenders bietet.

10-dinge-die-dein-iphone-kann-und-die-du-noch-nicht-wusstest

Ein einfacher Trick und schon zeigt dir dein iPhone eine übersichtliche Wochenansicht deines Kalenders an.

4Schalte Caps Lock beim schreiben mit dem iPhone an

Es gibt tatsächlich noch iPhone-Nutzer, die für das Großschreiben eines ganzen Wortes immer auf der Shift-Taste bleiben. Dabei kann man Caps Lock, also das dauerhafte schreiben von Großbuchstaben, aber auch durch ein Doppel-Tap auf die Shift-Taste einschalten. Einfach zweimal auf die Shift-Taste drücken und schon erscheint jeder Buchstabe auf dem iPhone in seiner Großschreibweise. Zum Ausschalten dieses Features einfach noch einmal auf die Shift-Taste drücken und alles ist wieder wie es immer war.

5Nutze dein iPhone als Wasserwaage

Ja dieses Feature bekommt man auch durch zahlreiche Apps aber warum eine neue App installieren, wenn das iPhone doch auch mit der Kompass-App eine perfekte Wasserwaage abgibt. Dazu einfach in die Kompass App des iPhones wechseln und einmal nach links wichen. Schon habt ihr eine super funktionierende Wasserwaage und könnt eure Bücherregale nun perfekt ausrichten.

10-dinge-die-dein-iphone-kann-und-die-du-noch-nicht-wusstest

Mal wieder keine Wasserwaage da? Kein Problem. Mit diesem Tipp wird dein iPhone ganz schnell umfunktioniert.

6Sperrt alle In-App Käufe bei eurem Handy

Wir hatten hier schon einmal über Free-2-Play und Pay-2-Win berichtet und dass solche Apps für den Nutzer ziemlich teuer werden können. Aus diesem Grund wäre es natürlich am sinnvollsten solche In-App Käufe Zentral zu sperren, um die Möglichkeit eines versehentlichen Kaufes zu unterbinden. Wechselt dazu in die Einstellungen eures iPhones und geht dort auf Allgemein > Einschränkungen. Dort dann Einschränkungen aktivieren und nun könnt ihr die lästigen In-App Käufe verbieten. Aber Vorsicht: Eventuell wollt ihr ab und zu ja einen In-App Kauf tätigen – z.B. beim Kauf des neusten Spiegel-Exemplars – und solltet für diesen Fall die In-App Käufe auf dem iPhone wieder aktivieren.

7Schieße mehrere Fotos in der Sekunde

Dieses Feature kam mit iOS 7 auf das iPhone und soweit ich weiß auch nur auf das iPhone 5S. Besitzer dieses tollen Smartphones kommen mit unserem Tipp in den Genuss pro Sekunde gleich mehrere Fotos zu schießen. Dafür einfach beim Fotoschießen auf dem Auslöser bleiben und zuschauen, wie ein Foto nach dem anderen geschossen wird. Besonders nützlich ist dieses Feature, wenn ihr z.B. Bewegungsaufnahmen macht. Also beim springen auf dem Trampolin oder beim Inline-Skaten. Am Ende der vielen Fotos könnt ihr in der Foto-App dann sogar noch auswählen, ob ihr alle Fotos behalten wollt oder nur den besten Schnappschuss. Viel Spaß also beim nächsten Fotoshooting mit dem iPhone.

8Verwende als Codespeere Buchstaben und keine Zahlen

Ja man mag es kaum glauben aber der von vielen gehasste numerische Passcode kann am iPhone umgangen werden. Dazu einfach in die Einstellungen wechseln und dort dann Kennwort auswählen. Dort den Haken raus bei „Einfacher Code“ und schon könnt ihr ein leicht zu merkendes Wort als Sperrcode nutzen anstatt einer Zahlenkombination

10-dinge-die-dein-iphone-kann-und-die-du-noch-nicht-wusstest

Buchstabencodes statt Zahlencodes. Mit diesem einfachen Trick problemlos möglich auf dem iPhone.

9Erstelle einen individuellen Vibrationsalarm

Wer für seine Freundin oder seinen Freund gern einen individuellen Vibrationsrythmus haben möchte, dem ist mit diesem Trick für das iPhone geholfen. Sucht euch in der Kontakte-App einfach den gewünschten Kontakt aus und scrollt ein klein wenig nach unten. Dort könnt ihr neben dem Klingelton auch eine individuelle Vibration festlegen. Beim nächsten Vibrieren in der Hose wisst ihr also genau, ob es eure Mutter oder doch eure Freundin ist.

10Aktiviere den Flugzeugmodus um das iPhone doppelt so schnell zu laden

Das ist einer unserer Lieblingstipps für das iPhone. Besonders in hektischen Zeiten ist es wichtig, dass das Handy schnell lädt und wer möchte, dass sein iPhone ab sofort doppelt so schnell lädt, der sollte beim Ladevorgang einfach den Flugmodus aktivieren. Kleiner Trick für das iPhone mit großer Wirkung.

Jetztseid ihr dran. Das waren unsere hilfreichsten Tipps und Tricks für das iPhone. Welche davon kanntet ihr schon und welche noch nicht? Kennt ihr womöglich noch mehr Tipps und Tricks für das iPhone? Dann schriebt’s in die Kommentare.


Zum Bluefacts Buch

Nicht vergessen: Bluefacts gib es jetzt auch als Buch! Gefallen Euch unsere Fakten? Dann holt Euch jetzt unser Buch 1.000 unglaubliche Fakten und unnützes Wissen. Wir freuen uns auf Euch.




Share.

About Author

Gründer und Autor von bluemind.tv.
Ich versuche euch alles Interessante aus Politik, Wirtschaft und dem Rest der Welt näher zu bringen.