Das Android Betriebssystem erfreut sich immer größer werdender Beliebtheit und läuft auf vielen Smartphones dieser Welt. Immer wieder kommt es allerdings zum Streitgespräch zwischen iPhone Besitzern und Android Nutzern welches Betriebssystem und welches Smartphone doch das bessere wäre. Der Diskussion möchten wir uns anschließen und präsentieren deshalb hier für euch unsere 20 Gründe, die zeigen, dass das iPhone besser als Android ist.

20 Gründe warum das iPhone besser ist als Android

  1. Das Betriebssystem des iPhone – iOS 7 – ruckelt nicht und läuft immer flüssig. Ganz im Gegenteil zu Android, das auf vielen Smartphones nicht flüssig läuft und deshalb zu einer schlechten Handhabung führt. Ein Grund dafür ist sicherlich die Unterschiedlichkeit der vielen Android-Geräte. Die technischen Eigenschaften der Android Smartphones ist einfach zu unterschiedlich, sodass Android nicht perfekt auf den Geräten läuft.
  2. Der App Store von Apple ist nicht voller Maleware und Viren, sodass dein iPhone immer geschützt und sicher ist.
  3. Die Software – iOS 7 – ist perfekt auf die Hardware des iPhones abgestimmt und sorgt somit für ein absolut funktionsfähiges und flüssige laufendes Betriebssystem.
  4. Du kannst dein neues iPhone ganz einfach aus dem Backup eines älteren iPhones oder iPads einrichten und somit Zeit sparen alles so einzurichten, wie es auf deinem alten iPhone war.
  5. Du musst bei einem Software Update nicht erst darauf warten, dass dein Hersteller das Update auf seine Geräte angepasst hat. Du bekommst das Update sofort am Veröffentlichungstag mit allen anderen iPhone-Besitzern.
  6. Neue Versionen des Betriebssystems laufen auch noch auf alten iPhones, sodass diese Geräte auch noch von den neuen Funktionen des Updates partizipieren.
  7. Die besten Apps werden fast immer erst für iOS und das iPhone bzw. das iPad entwickelt und kommen erst später auf die Android Geräte. Ein gutes Beispiel ist Whatsapp, Instagram, Angry Birds oder Mailbox.
  8. Dadurch dass es keine herausnehmbare SD-Karte beim iPhone gibt, sind deine Daten besser geschützt. Schließlich kann man keine SD Karte entnehmen, um Daten schnell und einfach auszulesen.
  9. Du kannst bei einem Diebstahl all deine Daten auf dem iPad oder iPhone aus der Ferne löschen, um deine Daten vor dem Zugriff von Fremden zu schützen.
  10. Du hast im iPhone eine der besten Smartphone Kameras der Welt. Kein Wunder das die am häufigsten genutzte Kamera auf flickr das iPhone ist.
    12 Gründe, warum Android besser ist als das iPhone
  11. Dein iPhone oder iPad wird mit der Zeit nicht langsamer, weil jede App ungeordnet Daten auf dem Gerät abspeichert und es deshalb ausbremst.
  12. Dein iPhone ist nicht so groß wie ein kleines Tablet.
  13. Das Betriebssystem iOS 7 verstehen selbst ältere Menschen ganz schnell und einfach und können nach kürzester Zeit problemlos damit umgehen.
  14. Du hast ein geschlossenes Ecosystem, dass perfekt und nahezu fehlerfrei mit anderen Geräten wie dem iPad oder iMac funktioniert ohne viel Einstellungen vornehmen zu müssen.
  15. Wenn dein Handy einmal verloren geht, hast du immer ein Backup in der Cloud gespeichert, sodass all deine iPhone Einstellungen gesichert sind.
  16. Du brauchst kein Google Account, um dein iPhone oder iPad Nutzen zu können. Du brauchst noch nicht einmal einen Apple Account, um deine Geräte zu verwenden.
  17. Du hast Zugriff auf eine riesen Auswahl an zusätzlichen Geräten und Accessoires für deine Apple Geräte. Von Handyhüllen über Dockingstations bis hin zu Spielzeug.
  18. Du kannst von überall deine Geräte orten, um herauszufinden wo sie sich gerade befinden.
  19. Der Service von Apple ist unschlagbar. Du kannst jederzeit zu einem Mitarbeiter an der Genuis Bar, um dich beraten zu lassen oder dir helfen zu lassen.
  20. Mit dem iTunes Store hast du auf deinem iPhone den größten digitalen Marktplatz für Musik, Filme und Bücher jederzeit dabei.

Das sind unsere 20 Gründe, warum das iPhone besser ist als Android Geräte. Was überzeugt euch am iPhone oder steht ihr mehr auf Android? Schreibt eure Meinung doch einfach in die Kommentare und lasst uns darüber diskutieren. Beitragsbild von Kārlis Dambrāns


Zum Bluefacts Buch

Nicht vergessen: Bluefacts gib es jetzt auch als Buch! Gefallen Euch unsere Fakten? Dann holt Euch jetzt unser Buch 1.000 unglaubliche Fakten und unnützes Wissen. Wir freuen uns auf Euch.




Share.

About Author

Gründer und Autor von bluemind.tv. Ich versuche euch alles Interessante aus Politik, Wirtschaft und dem Rest der Welt näher zu bringen.