Die 5 besten Gesundheits- und Fitnessapps für das iPhone

8

Warning: curl_setopt(): CURLOPT_FOLLOWLOCATION cannot be activated when an open_basedir is set in /www/htdocs/w0125d53/bluemind.tv/wordpress/wp-content/plugins/wp-appbox/inc/getappinfo.class.php on line 429

Warning: curl_setopt(): CURLOPT_FOLLOWLOCATION cannot be activated when an open_basedir is set in /www/htdocs/w0125d53/bluemind.tv/wordpress/wp-content/plugins/wp-appbox/inc/getappinfo.class.php on line 429

Warning: curl_setopt(): CURLOPT_FOLLOWLOCATION cannot be activated when an open_basedir is set in /www/htdocs/w0125d53/bluemind.tv/wordpress/wp-content/plugins/wp-appbox/inc/getappinfo.class.php on line 429

Warning: curl_setopt(): CURLOPT_FOLLOWLOCATION cannot be activated when an open_basedir is set in /www/htdocs/w0125d53/bluemind.tv/wordpress/wp-content/plugins/wp-appbox/inc/getappinfo.class.php on line 429

Warning: curl_setopt(): CURLOPT_FOLLOWLOCATION cannot be activated when an open_basedir is set in /www/htdocs/w0125d53/bluemind.tv/wordpress/wp-content/plugins/wp-appbox/inc/getappinfo.class.php on line 429

Warning: curl_setopt(): CURLOPT_FOLLOWLOCATION cannot be activated when an open_basedir is set in /www/htdocs/w0125d53/bluemind.tv/wordpress/wp-content/plugins/wp-appbox/inc/getappinfo.class.php on line 429

Warning: curl_setopt(): CURLOPT_FOLLOWLOCATION cannot be activated when an open_basedir is set in /www/htdocs/w0125d53/bluemind.tv/wordpress/wp-content/plugins/wp-appbox/inc/getappinfo.class.php on line 429

Warning: curl_setopt(): CURLOPT_FOLLOWLOCATION cannot be activated when an open_basedir is set in /www/htdocs/w0125d53/bluemind.tv/wordpress/wp-content/plugins/wp-appbox/inc/getappinfo.class.php on line 429

Warning: curl_setopt(): CURLOPT_FOLLOWLOCATION cannot be activated when an open_basedir is set in /www/htdocs/w0125d53/bluemind.tv/wordpress/wp-content/plugins/wp-appbox/inc/getappinfo.class.php on line 429

Warning: curl_setopt(): CURLOPT_FOLLOWLOCATION cannot be activated when an open_basedir is set in /www/htdocs/w0125d53/bluemind.tv/wordpress/wp-content/plugins/wp-appbox/inc/getappinfo.class.php on line 429

Warning: curl_setopt(): CURLOPT_FOLLOWLOCATION cannot be activated when an open_basedir is set in /www/htdocs/w0125d53/bluemind.tv/wordpress/wp-content/plugins/wp-appbox/inc/getappinfo.class.php on line 429

Gesundheitsapps und Fitness Apps sind spätestens seit den Entwicklerkonferenzen von Apple und Google in aller Munde. Mit der Health App von Apple oder Google Fit von Google versucht man dem Nutzer das Tracken und Überwachen der eigenen Gesundheit, Ernährung und Bewegung so einfach wie möglich zu gestalten. Dabei sollen die Apps als Hub für alle anderen Gesundheitsapps dienen. Ihr nutz also weiterhin eure gewohnten Apps und die Health App und Google Fit geben euch eine Übersicht über die Aktivitäten aller Apps. Ziemlich sinnvoll und Nutzerfreundlich. Insbesondere mit der bald kommenden iWatch von Apple und den ersten Google Wear Armbanduhren wie die von Samsung oder LG lässt sich die eigene Gesundheit somit bestens verfolgen. Um für den Start von iOS 8 und der dort mitgelieferten Health App sowie für Google Fit bestens vorbereitet zu sein, haben wir für euch die aktuell 5 besten Gesundheitsapps zusammengetragen, die ihr aktuell auf dem Markt finden könnt. Wer also schon jetzt mit der Überwachung seiner eigenen Gesundheit beginnen möchte, der sollte sich diese Fitness Appps unbedingt herunterladen.

Withings

Withings Health Mate
Withings Health Mate
Entwickler:
Preis: Kostenlos+
  • Withings Health Mate Screenshot
  • Withings Health Mate Screenshot
  • Withings Health Mate Screenshot
  • Withings Health Mate Screenshot
  • Withings Health Mate Screenshot
  • Withings Health Mate Screenshot
Wenn es darum geht viele Gesundheitsaspekte in einer App unterzubringen, dann ist Withings genau das richtige. Standardmäßig trackt die App für euch automatisch eure am Tag zurückgelegten Schritte. Zusätzlich könnte ihr über die App auch problemlos euer Gewicht speichern, euren Puls und euren Blutdruck oder aber auch Gewichtsziele setzen, bei denen euch die App dann mit hilfreichen Tipps unterstützt.

Das Zusatzgerät Withings Pulse hilft dir bei der Überwachung deiner Aktivitäten und deines Schlafes. Quelle. Flickr Nutzer: Juhan Sonin

Das Zusatzgerät Withings Pulse hilft dir bei der Überwachung deiner Aktivitäten und deines Schlafes. Quelle. Flickr Nutzer: Juhan Sonin

Für absolute Fitnessfanatiker ist die Gesundheitsapp von Withings deshalb das Richtige, weil sie dem Nutzer noch zusätzliche Geräte zum kaufen anbieten, mit denen ihr noch mehr Vitaldaten von euch überwachen könnt. So gibt es z.B. ein Blutdruck-Messgerät, dass automatisch eure gemessenen Werte an das iPhone überträgt oder den Smart Body Analyzer. Eine Waage, mit der ihr euch natürlich wiegen könnt aber auch hier zeigt Withings wie einfach die Überwachung deiner Gesundheit sein kann. Die Waage erkennt automatisch, wer gerade auf ihr steht und sendet das Gewicht sowie den Körperfettanteil automatisch an dein iPhone, sodass du die Ergebnisse jederzeit in der Withings App anschauen kannst. Weitere Geräte zur Überwachung deines Schlafes, deiner Kinder oder sogar der Sauerstoffsättigung in deinem Blut findest du im Withings Shop. Sogar eine SmartWatch befindet sich mittlerweile im Sortiment.

Für uns ist die App absolut empfehlenswert, da sie dem Prinzip folgt „Alles kann, nichts muss“. Sie stört dich nicht mit nervigen Push-Benachrichtigungen aber unterstützt dich dennoch gern bei der Überwachung deiner Gesundheit, wenn du es willst. Die Withings App ist eine perfekte Sammelstation für viele Gesundheitsaspekte  und dank eines Belohnungssystems in der App macht gesundes Leben gleich viel mehr Spaß.

Runtastic

Runtastic Laufen und Joggen
Runtastic Laufen und Joggen
Entwickler:
Preis: Kostenlos+
  • Runtastic Laufen und Joggen Screenshot
  • Runtastic Laufen und Joggen Screenshot
  • Runtastic Laufen und Joggen Screenshot
  • Runtastic Laufen und Joggen Screenshot
  • Runtastic Laufen und Joggen Screenshot
  • Runtastic Laufen und Joggen Screenshot
Unsere nächste Gesundheitsapp für dich ist Runtastic. Bei dieser Fittness App geht es weniger um die Überwachung deiner allgemeinen Gesundheit und viel mehr um das Tracken deiner sportlichen Aktivitäten. Wer gern joggt oder Fahrrad fährt, der kommt eigentlich nicht an Runtastic vorbei. Die Fittness App ermöglicht dir viele Sportaktivitäten zu überwachen. So könnt ihr, wenn ihr die App aktiviert und das Handy bei euch tragt, messen wo ihr beim joggen lang gelaufen seit, wie schnell ihr dabei wart, wie viel Kalorien ihr verbrannt habt und viele andere nützliche Dinge. Besonders für Menschen, die häufig joggen gehen, ist die App perfekt geeignet.

Runtastic ist eine fantastische App zum tracken deiner Sportaktivitäten. Quelle: Runtastic

Runtastic ist eine fantastische App zum tracken deiner Sportaktivitäten. Quelle: Runtastic

Neben dem Joggen könnt ihr aber auch noch andere Sportaktivitäten mit der Runtastic Gesundheitsapp verfolgen. Über 20 Sportarten bietet die App an. Vom Skifahren über Kajak bis hin zu Kraftsport. Für jeden also genau das Richtige. Für bestimmte Sportarten wie z.B. Radfahren gibt es sogar noch zusätzliche Apps, die perfekt mit Runtastic interagieren. So gibt es für Fahrradfahrer eine besondere Runtastic Bike App oder für Kraftsportler eine besondere Runtastic Sit-Up oder Runtastic Push-Up App.

Perfekt ist ebenso das Zusammenspiel mit anderen Fitness Apps wie WiThings oder MyFitnessPal. So könnt ihr die Apps miteinander verbinden, sodass WiThings euren täglichen Kalorienverbrauch überwachen kann oder MyFitnessPal euch ausgibt, wieviel ihr heute noch essen dürft. Auch zusätzliche Gadgets wie ein Pulsgurt lassen sich mit Runtastic verbinden. Einmal eingestellt, zeigt euch die App ab da immer euren Pulsverlauf während des Workouts an. Für Sportler, die nur in bestimmten Pulsbereichen trainieren wollen, ein spitzen Hilfsmittel.

Mit Runtastic ganz einfach die sportlichen Aktivitäten tracken. Quelle: Flickr Nutzer: neekoh.fi

Mit Runtastic ganz einfach die sportlichen Aktivitäten tracken. Quelle: Flickr Nutzer: neekoh.fi

MyFitnessPal

MyFitnessPal
MyFitnessPal
Entwickler:
Preis: Kostenlos+
  • MyFitnessPal Screenshot
  • MyFitnessPal Screenshot
  • MyFitnessPal Screenshot
  • MyFitnessPal Screenshot
  • MyFitnessPal Screenshot
  • MyFitnessPal Screenshot
  • MyFitnessPal Screenshot
  • MyFitnessPal Screenshot
  • MyFitnessPal Screenshot
  • MyFitnessPal Screenshot
  • MyFitnessPal Screenshot
Mit MyFitnessPal deckt ihr einen ganz anderes Aspekt eurer Gesundheit ab. Nämlich eure Ernährung. Die App dient zum Überwachen eurer Nahrungsaufnahme und eures Kalorienverbrauches. Ideal um einmal zu prüfen, ob man sich wirklich richtig ernährt oder um die nächste Diät professioneller durchzuführen. Alles was ihr bei dieser Gesundheitsapp tun müsst, ist eure zu euch genommenen Lebensmittel eintragen. Alles andere übernimmt MyFitnessPal für euch. Soll heißen wenn ihr einen Apfel gegessen habt, tippt ihr einfach Apfel und die dazugehörige Menge in die App und MyFitnessPal trägt das Nahrungsmittel automatisch in euer Ernährungstagebuch ein. Da ein Apfel schon in der Datenbank von MyFitnessPal besteht, weiß die App automatisch wie viel Nährstoffe in dem Apfel stecken und wie viel ihr entsprechend davon aufgenommen habt.

Wenn ihr dass mit all euren Lebensmitteln macht, erhaltet ihr am Ende des Tages eine perfekte Übersicht über die Zufuhr aller Nährstoffe. Heute eventuell zu wenig Eisen zu euch genommen? MyFitnessPal sagt es euch! Heute eventuell zu viel Kalorien zu euch genommen? MyFitnessPal sagt es euch. Die App ist somit absolut hilfreich wenn es um die Verbesserung eurer Ernährung geht und versucht euch dabei so gut wie möglich zu unterstützen. Ihr seid zu faul das native Ölivenöl von der Edeka in der Datenbank zu suchen? Kein Problem. Ihr könnt auch einfach den Strichcode auf der Rückseite der Ölflasche scannen und MyFitnessPal übernimmt den Rest. Einfacher kann das Überwachen der Nahrungszunahme mit dieser Gesundheitsapp nicht sein. Für uns eine absolute Empfehlung für jeden, der gern ein Diät machen möchte oder sich einfach bewusster ernähren möchte. Zusätzlich könnt ihr auch eure Bewegungsdaten von Runtastic oder die zurückgelegten Schritte aus WiThings einlesen lassen, um somit genau zu wissen wie viel Kalorien ihr heute zu euch nehmen könnt.

Fitbit

Fitbit
Fitbit
Entwickler:
Preis: Kostenlos
  • Fitbit Screenshot
  • Fitbit Screenshot
  • Fitbit Screenshot
  • Fitbit Screenshot
  • Fitbit Screenshot

Fitbit ist eine ähnliche App wie WiThings, die als Hub für viele Gesundheits- und Fitnessaspekte dient.So nutzt die App ebenso wie WiThings den M7 Sensor des neuen iPhone 5S und des baldigen iPhone 6 um eure zurückgelegten Schritte zu zählen. Zusaätzlich zeigt die App euch aber auch an, wieviel km ihr am Tag zurückgelegt habt oder wie viel Kalorien ihr verbrannt habt. Ideal um zu wissen, wie viel Kalorien man mit MyFitnessPal zu sich nehmen kann. Aus diesem Grund arbeiten die beiden App auch gut miteinander. So könnt ihr die Daten der einen App in der anderen App nutzen, um immer zu wissen wie euer täglicher Kalorienverbauch und eure tägliche Kalorienaufnahme ist.

WiThings liefert Fitbit auch eine Vielzahl an zusätzlichen Gadgets, die ihr in deren Shop kaufen könnt. So gibt es eine Fitbit Smartwatch, die nicht nur eure Tagesaktivitäten trackt sondern gleichzeitig auch eure Schlafgewohnheiten. Solltet ihr also einmal zu wenig geschlafen haben, warnt euch die App doch demnächst mal ein Nickerchen zu machen oder heute lieber kein Auto mehr zu fahren. Auch eine Personenwaage, die automatisch euer Gewicht und euren Körperfettanteil an das iPhone sendet, sind dort erhältlich.

Die Fitbit Armbänder sind auch optisch nett anzuschauen. Quelle: Flickr Nutzer: US CPSC

Die Fitbit Armbänder sind auch optisch nett anzuschauen. Quelle: Flickr Nutzer: US CPSC

Für uns auch eine absolute Empfehlung für euch. Da die App aber ähnliche Funktionen wie WiThings bietet, braucht ihr euch nur für eine der beiden Apps entscheiden. Welche das ist, liegt natürlich an euch. Uns hat persönlich WiThings besser gefallen, da die Auswahl an zusätzliche Endgeräten, zur Überwachung der eigenen Gesundheit mittels iPhone, größer war aber einen richtigen Nachteil haben wir bei Fitbit gegenüber WiThings nicht gefunden. Probiert die Apps einfach selbst aus und sagt uns eure Meinung dazu.

Nike Running, RunKeeper, Endomondo, Freeletics und viele mehr

Den 5. Platz teilen sich gleich mehrere Apps und das hat auch einen Grund. In den App Stores sind mittlerweile so viele Gesundheits- und Fitnessapp zu finden, dass wir einfach nicht jede in diese Liste aufnehmen können. Wir haben euch unsere Top 4 genannt aber das soll nicht heißen, dass die anderen Gesundheitsapps schlecht wären. Ganz im Gegenteil. Sie funktionieren ebenso spitze und tauschen sich auch perfekt mit anderen Apps aus. Aus diesem Grund hier nur eine Auflistung weiterer Apps, die wir euch für eure Gesundheit empfehlen können. Viele davon übernehmen ähnliche Funktionen wie die bereits erklärten Fitnessapps. Probiert sie doch einfach selbst aus und findet die für euch richtige Gesundheitsapp. Weite empfehlenswerte Fitness Apps sind:

Das waren unsere beliebtesten Gesundheitsapps. Was für Fitness Apps nutzt ihr und wie nützlich findet ihr das Tracken eurer eigenen Gesundheit überhaupt? Seht ihr darin ein Problem für den Datenschutz? Schreibt eure Meinung doch einfach in die Kommentare und lasst uns darüber diskutieren.

 


Zum Bluefacts Buch

Nicht vergessen: Bluefacts gib es jetzt auch als Buch! Gefallen Euch unsere Fakten? Dann holt Euch jetzt unser Buch 1.000 unglaubliche Fakten und unnützes Wissen. Wir freuen uns auf Euch.




Share.

About Author

Gründer und Autor von bluemind.tv. Ich versuche euch alles Interessante aus Politik, Wirtschaft und dem Rest der Welt näher zu bringen.