15 Fakten über Fifty Shades of Grey

0

Mit über 100 Millionen verkauften Exemplaren ist die Buchreihe „Fifty Shades of Grey“ eine der erfolgreichsten Literaturwerke der  letzten 100 Jahre. Die Bücher um Christian Grey und Anastasia Steele machten die Autorin E.L. James zu einer der erfolgreichsten Buchautoren unserer Zeit und brachten ihr einen Platz unter den einflussreichsten Menschen des Jahres 2012. Aber wofür steht eigentlich das E.L. im Namen der Autorin und was hat „Fifty Shades of Grey“ eigentlich mit der Vampir-Saga „Twilight“ von Stephanie Meyer zu tun? Diese Fragen haben wir uns gestellt und dabei faszinierende 15 Fakten über „Fifty Shades of Grey“ entdeckt. Lasst euch also überraschen.

Fifty Shades of Grey begann als erotische Fan-Fiktion über die Hauptcharaktere von Twilight – Bella und Edward50 Shades of Grey Fakt 1

Die Buchreihe sollte ursprünglich „Master of the Universe“ heißen50 Shades of Grey Fakt 2

Bevor 50 Shades of Grey als Buch erschien, wurde es bereits als eBook ausschließlich online vertrieben50 Shades of Grey Fakt 3

Die drei Bücher wurden schon mehr als 100 Millionen Mal verkauft und in über 52 Sprachen übersetzt50 Shades of Grey Fakt 4

Als der Bekanntheitsgrad des Buches Fifty Shades of Grey seinen Zenit erreichte, wurden weltweit pro Sekunde 2 Bücher verkauft50 Shades of Grey Fakt 5

Die Autorin der Fifty Shades of Grey Bücher – E. L. James – wünschte sich als Besetzung des Mr. Grey in ihrem Film den Twilight Star Robert Pattinson50 Shades of Grey Fakt 6

Der Favorit der Fans für die Rolle des Mr. Grey war Ryan Gosling – dieser lehnte die Rolle jedoch ab, da er kein Interesse daran hatte50 Shades of Grey Fakt 7

Obwohl die Handlung der Bücher von Fifty Shades of Grey in Seattle stattfindet, wurde der Film stattdessen in Vancouver gedreht50 Shades of Grey Fakt 8

Für die Verfilmung der Bücher wurde ein spezieller Remix des Klassikers „Crazy in Love“ von Beyonce erstellt50 Shades of Grey Fakt 9

Als der erste Trailer von Fifty Shades of Grey im Juli 2014 erschien, erreichte dieser auf YouTuber innerhalb von einer Woche 100 Millionen Klicks50 Shades of Grey Fakt 10

Für den 14. Februar sind weltweit fast 6 Millionen Kinokarten vorbestellt worden50 Shades of Grey Fakt 11

Angelina Jolie wurde der Posten des Regisseurs bei der Verfilmung von Fifty Shades of Grey angeboten. Diese lehnte jedoch ab.50 Shades of Grey Fakt 12

Der Vorname von E.L James – der Autorin von Fifty Shades of Grey – ist Erika Leonard50 Shades of Grey Fakt 13

2012 war die Autorin der Fifty Shades of Grey Bücher – E.L James – die erfolgreichste Autorin des Jahres50 Shades of Grey Fakt 14

Ein Hotelbesitzer in den USA hat all seine Exemplare der Bibel auf den Zimmern der Gäste gegen das Buch Fifty Shades of Grey ausgetauscht

50 Shades of Grey Fakt 15Das waren unsere 15 Fakten über „15 Shades of Grey“. Wie viel habt ihr bereits gewusst? Weniger als 5 oder seid ihr sogar ein richtiger Hardcore-Fan, der mehr als 10 Fakten bereits gekannt hat? Schreibt eure Meinung zu den Fakten und zu dem Film doch einfach in die Kommentare und lasst es uns wissen. All unsere Fakten in der Übersicht findest du außerdem hier.

Fifty Shades of Grey - Geheimes Verlangen: Band 1 - Roman
5061 Bewertungen
Fifty Shades of Grey - Geheimes Verlangen: Band 1 - Roman
  • E L James
  • Goldmann Verlag
  • Auflage Nr. 14. Auflage (30.06.2012)
  • Taschenbuch: 608 Seiten

Letzte Aktualisierung am 11.01.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Zum Bluefacts Buch

Nicht vergessen: Bluefacts gib es jetzt auch als Buch! Gefallen Euch unsere Fakten? Dann holt Euch jetzt unser Buch 1.000 unglaubliche Fakten und unnützes Wissen. Wir freuen uns auf Euch.
Share.

About Author

Gründer und Autor von bluemind.tv. Ich versuche euch alles Interessante aus Politik, Wirtschaft und dem Rest der Welt näher zu bringen.