Die 5 besten Dating-Apps für iPhone und Android

4

Warning: curl_setopt(): CURLOPT_FOLLOWLOCATION cannot be activated when an open_basedir is set in /www/htdocs/w0125d53/bluemind.tv/wordpress/wp-content/plugins/wp-appbox/inc/getappinfo.class.php on line 429

Warning: curl_setopt(): CURLOPT_FOLLOWLOCATION cannot be activated when an open_basedir is set in /www/htdocs/w0125d53/bluemind.tv/wordpress/wp-content/plugins/wp-appbox/inc/getappinfo.class.php on line 429

Warning: curl_setopt(): CURLOPT_FOLLOWLOCATION cannot be activated when an open_basedir is set in /www/htdocs/w0125d53/bluemind.tv/wordpress/wp-content/plugins/wp-appbox/inc/getappinfo.class.php on line 429

Warning: curl_setopt(): CURLOPT_FOLLOWLOCATION cannot be activated when an open_basedir is set in /www/htdocs/w0125d53/bluemind.tv/wordpress/wp-content/plugins/wp-appbox/inc/getappinfo.class.php on line 429

Warning: curl_setopt(): CURLOPT_FOLLOWLOCATION cannot be activated when an open_basedir is set in /www/htdocs/w0125d53/bluemind.tv/wordpress/wp-content/plugins/wp-appbox/inc/getappinfo.class.php on line 429

Warning: curl_setopt(): CURLOPT_FOLLOWLOCATION cannot be activated when an open_basedir is set in /www/htdocs/w0125d53/bluemind.tv/wordpress/wp-content/plugins/wp-appbox/inc/getappinfo.class.php on line 429

Warning: curl_setopt(): CURLOPT_FOLLOWLOCATION cannot be activated when an open_basedir is set in /www/htdocs/w0125d53/bluemind.tv/wordpress/wp-content/plugins/wp-appbox/inc/getappinfo.class.php on line 429

In Zeiten von Smartphones und Tablets ist es absolut normal geworden alles über die mobilen Geräte zu erledigen. Alles hat sich durch die neue Technologie verändert, sogar die Art wie Menschen sich kennenlernen. Wo früher noch Speed Dating oder Flaschendrehen angesagt waren, lernt man sich jetzt über spezielle Dating-Apps kennen. Den Wenigsten ist beim Benutzen der Apps aber bekannt, dass sich jede Dating-App auf eine spezielle Zielgruppe sowie spezielle Absichten der Nutzer spezialisiert hat. Damit ihr also bei der Suche nach eurem Traumpartner nicht aus Versehen bei einem skurrilen Parkplatztreffen vorbeischauen müsst, hier die 7 besten Dating-Apps für Android und iPhone in Deutschland.

Tinder (Android/iOS)

Den Anfang macht die Dating-App Tinder, die besonders bei jungen Menschen bis 25 sehr beliebt ist. Das Prinzip von Tinder ist ganz einfach. Man meldet sich einmal an und fügt ein Bild hinzu (wahlweise lässt sich das ganze auch durch einen Facebook-Login vereinfachen) und schon kann es losgehen.

Die App gibt dann, anhand des eigenen Standortes, Vorschläge für mögliche Partner, die sich in der Nähe befinden. Die Auswahl findet dabei sowohl gezielt, anhand gleicher Interessen bei Facebook (z.B. dieselben Filme angesehen oder dieselbe Lieblingsband) statt, als auch vollkommen zufällig.

Tinder
Tinder
Entwickler:
Preis: Kostenlos+
  • Tinder Screenshot
  • Tinder Screenshot
  • Tinder Screenshot
  • Tinder Screenshot
  • Tinder Screenshot

Gefällt einem wen man da sieht, wischt man das Foto einfach nach rechts, ansonsten nach links. Kommt es dabei zu einem Match – also zwei Personen finden sich gegenseitig attraktiv – kann man nun über die App mit der anderen Person chatten und sich für ein Date verabreden.

Tinder wird unter den Dating-Apps in Deutschland häufig als oberflächlich betitelt, weil die Selektion möglicher Partner fast ausschließlich durch das Aussehen stattfindet. Kein Wunder, dass die Tinder App deshalb den Ruf besitzt, eher für eine schnelle Nummer gut zu sein als für eine richtige Partnervermittlung. Wer aber nichts anderes sucht, der sollte sich Tinder auf das Smartphone laden.

Lovoo (Android/iOS)

Die zweite Dating-App – Lovoo – ist ähnlich wie auch schon Tinder aber bringt den positiven Aspekt mit, dass sie aus Deutschland stammt. Neben der auch in Tinder genutzten Match-Methode haben die Nutzer der Lovoo App zusätzlich noch zwei weitere Möglichkeiten, um andere Suchende zu finden.

So kann jeder Nutzer von Lovoo über ein Live-Radar sehen, welcher andere Nutzer gerade in der Nähe ist und nach einem Partner sucht. Findet man einen Menschen, der womöglich der oder die Richtige sein könnte, kann man ganz einfach per Chat Kontakt aufnehmen und nach einem Date fragen.

LOVOO®
LOVOO®
Entwickler:
Preis: Kostenlos+
  • LOVOO® Screenshot
  • LOVOO® Screenshot
  • LOVOO® Screenshot
  • LOVOO® Screenshot
  • LOVOO® Screenshot
  • LOVOO® Screenshot
  • LOVOO® Screenshot
  • LOVOO® Screenshot
  • LOVOO® Screenshot
  • LOVOO® Screenshot
  • LOVOO® Screenshot
  • LOVOO® Screenshot

Wer die Liebe seines Lebens lieber nach bestimmten Suchkriterien finden möchte, der hat mit der Suchfunktion von Lovoo die besten Chancen. Dort kann man andere Nutzer anhand bestimmter Kriterien filtern, um den Menschen zu finden, der am besten zu einem passt.

Ähnlich wie auch Tinder, muss sich die Lovoo App den Vorwurf der Oberflächlichkeit gefallen lassen. Gerade die Match-Funktion (mittlerweile als eigenständige App Voo) zielt doch eher nur auf das Aussehen der Menschen ab und weniger auf innere Werte. Nichtsdestotrotz ist Lovoo eine tolle App, um andere Menschen und womöglich auch den Traumpartner zu finden. Wer die App nutzen will, sollte sich aber bewusst sein, dass vor allem jüngere Menschen bis 30 Jahren in dem sozialen Netzwerk unterwegs sind.

die-5-besten-dating-apps-fuer-iphone-und-android

Elite Partner (Android/iOS)

Anders als Lovoo oder Tinder ermöglicht Elite Partner keine Match-Funktion, um schnell eine Vielzahl anderer Nutzer zu bewerten. Stattdessen setzt man auf die klassische Online-Partnervermittlung.

Wer seine Liebe über Elite Partner finden möchte, der muss also erst einen eigenen Account erstellen, dort das Nutzerprofil ausführlich ausfüllen und anschließend einen Persönlichkeitscheck mit über 50 Fragen beantworten.

ElitePartner
ElitePartner
Entwickler:
Preis: Kostenlos+
  • ElitePartner Screenshot
  • ElitePartner Screenshot
  • ElitePartner Screenshot
  • ElitePartner Screenshot
  • ElitePartner Screenshot
  • ElitePartner Screenshot
  • ElitePartner Screenshot
  • ElitePartner Screenshot

Im Anschluss vergleicht das System den eigenen Persönlichkeitstest mit denen aller anderen Nutzer auf Elite Partner und schlägt darauf basierend mögliche Partner vor. Der Test wurde zwar von einem Psychologen entwickelt und man setzt angeblich mathematisch-heuristische Verfahren ein aber wie exakt diese Wissenschaft ist, kann niemand sagen.

Der große Unterschied zu anderen Dating-Apps wie Lovoo oder Tinder liegt aber im Preis. Um überhaupt Kontakt zu anderen Nutzern aufnehmen zu können, muss man eine kostenpflichtige Premiummitgliedschaft starten und auch der Persönlichkeitstest kostet zusätzlich Geld.

Wer sich dennoch für Elite Partner entscheidet, hat danach Zugriff auf eine große Anzahl an kultivierten und gebildeten Nutzern. Da Elite Partner selbst damit wirbt für Akademiker und Singles mit Niveau da zu sein, findet man vor allem eine etwas ältere Zielgruppe auf der Plattform. Statt schnellem Sex wird eher der feste Partner gesucht. Wer also das nötige Geld hat und nicht nur einen kleinen Spaß haben will, der sollte unbedingt den Dating-Service Elite Partner ausprobieren.

Jaumo (Android/iOS)

Die Dating-App Jaumo ähnelt den zwei bereits genannten Apps Tinder und Lovoo. Man hat eine Match-Funktion, um schnell andere Nutzer zu selektieren und man kann sich auch anschauen, welche Singles gerade in der Nähe sind.

Wer will, kann sogar einen kostenlosen Persönlichkeitstest machen, um die Ergebnisse des Match-Algorithmus zu verbessern. Das besondere bei Jaumo ist aber, dass es – genauso wie Lovoo und Tinder – kostenlos ist. Die App verdient ihr Geld durch Werbung und mithilfe der Nutzerdaten.

JAUMO Flirt Chat & Dating
JAUMO Flirt Chat & Dating
Entwickler:
Preis: Kostenlos+
  • JAUMO Flirt Chat & Dating Screenshot
  • JAUMO Flirt Chat & Dating Screenshot
  • JAUMO Flirt Chat & Dating Screenshot
  • JAUMO Flirt Chat & Dating Screenshot
  • JAUMO Flirt Chat & Dating Screenshot
  • JAUMO Flirt Chat & Dating Screenshot
  • JAUMO Flirt Chat & Dating Screenshot
  • JAUMO Flirt Chat & Dating Screenshot

Was Jaumo aber anderes als die bisherigen Dating Apps macht, ist das zugehörige soziale Netzwerk. Man kann anderen Nutzern folgen, Fotos hochladen und gemeinsam interagieren. Wie auch bei Instagram kann man sich auch nur Fotos von Nutzern aus der Nähe ansehen und indem man vorher bestimmte Suchkriterien festlegt.

Besonders Heimatverbundene können sich bei Jaumo freuen. Die App kommt aus Deutschland und wird von zwei Jungs aus Deutschland entwickelt. Das Zielpublikum der Dating App ist sehr jung. Wer also den Partner fürs Leben finden will oder selbst schon etwas älter (25+) ist, der sollte sich genau überlegen, ob Jaumo die richtige Wahl darstellt. Für alle Anderen ist die kostenlose Jaumo-App aber absolut empfehlenswert.

Parship (Android/iOS)

Bei Parship handelt es sich wieder um eine klassische Dating-Plattform wie auch Elite Partner eine ist. Der Nutzer stellt ein eigenes Profil, stöbert in den Profilen anderer und kann ein eigenes Persönlichkeitsprofil erstellen lassen.

Parship
Parship
Entwickler:
Preis: Kostenlos+
  • Parship Screenshot
  • Parship Screenshot
  • Parship Screenshot
  • Parship Screenshot
  • Parship Screenshot
  • Parship Screenshot
  • Parship Screenshot
  • Parship Screenshot

Mit 4,5 Millionen Mitgliedern ist Parship eines der größten Paarportale aber lässt sich diesen Vorteil auch teuer bezahlen. Wie auch bei Elite Partner muss man bei Parship eine Premiummitgliedschaft buch, um die Dating Plattform erst richtig und vollumfänglich nutzen zu können. Ebenso verhält es sich auch wieder mit dem Persönlichkeitstest, der 120 Euro kostet.

Ein großes Problem von Parship ist die fehlende Chatfunktion. Hat man einmal einen Nutzer gefunden, der einem gefällt, muss man auf andere Messenger-Dienste wie WhatsApp, Facebook Messenger oder Skype zurückgreifen. Sehr umständlich bei so einem Preis.


Das waren unsere 5 beliebtesten Dating Apps in Deutschland. Welche nutzt ihr und welche könnt ihr empfehlen? Habt ihr tatsächlich schon die große Liebe über eine App finden können? Schreibt eure Meinung dazu doch einfach in die Kommentare und lasst es und wissen.


Zum Bluefacts Buch

Nicht vergessen: Bluefacts gib es jetzt auch als Buch! Gefallen Euch unsere Fakten? Dann holt Euch jetzt unser Buch 1.000 unglaubliche Fakten und unnützes Wissen. Wir freuen uns auf Euch.




Share.

About Author

Gründer und Autor von bluemind.tv. Ich versuche euch alles Interessante aus Politik, Wirtschaft und dem Rest der Welt näher zu bringen.