Start Sonstiges Multischleifer - Bosch Modelle setzen sich mit guten Schleifergebnissen durch

Multischleifer – Bosch Modelle setzen sich mit guten Schleifergebnissen durch

Für Hobbyhandwerker gelten Multischleifer als gute und ebenso vielseitig einsetzbare Wahl. Die Werkzeuge sind handlich und können durch die verschiedenen Schleifblätter zum Bearbeiten unterschiedlicher Oberflächen verwendet werden. Obwohl beinahe alle namhaften Werkzeughersteller eigene Multischleifer im Angebot haben, sind nur wenige laut einem Test von Öko-Test empfehlenswert. Anfang 2018 hat das Ökotest-Team mehrere Multischleifer getestet. Doch nur wenige konnten sich wirklich gut behaupten. So schnitten in dem Test gerade einmal zwei Modelle mit dem Gesamturteil gut ab. Die Gründe für das schlechte Abschneiden der anderen Modelle waren verschieden, lagen aber nicht immer bei den Schleifergebnissen.

Die Kritik von Öko Test griff daher verschiedene Bereiche auf. Ein Punkt war dabei das große Staubaufkommen, das durch die Geräte entstand. Zwar besaßen sämtliche Modelle im Multischleifer Test einen Staubbeutel, der wesentliche Staubmengen auffangen sollte, doch der Staub wurde nur unzuverlässig in diesen transportiert. Das sorgt nicht nur insgesamt für ein unsauberes Arbeiten, sondern ist auch ein Gesundheitsrisiko. So haben Untersuchungen gezeigt, dass der beim Schleifen entstehende Staub krebserregende Stoffe übertragen kann. Hierzu gehören beispielsweise Kohlenwasser- und Schadstoffe, die in den Farben und Oberflächenmaterialien enthalten sind.

Stiftung Warentest kürt Bosch zum Testsieger

Auch die Experten der Stiftung Warentest kommen um einen Test verschiedener Schleifgeräte nicht herum. Die Multischleifer wurden hier gemeinsam mit anderen Schleifgeräten getestet. Es ist wenig überraschend, dass sich hier ein Hersteller durchsetzte, der immer wieder in Werkzeugtests glänzen kann. Die Rede ist von dem Qualitätshersteller Bosch, der sowohl Werkzeuge für Heimwerker als auch für Profis in einer speziellen Serie bereithält. Im Multischleifer Test von Stiftung Warentest glänzte der PSM200 AES. Das Bosch Handwerkzeug ist mit rund 89 Euro eines der günstigsten Modelle und glänzt sowohl mit einem leichten Handling als auch mit einem recht- und dreieckigem Aufsatz. Dadurch kommt er für sämtliche Ecken und Kanten infrage.

Doch nicht nur Bosch versteht sich den Testberichten zufolge darin, solide Multischleifer für den engagierten Heimwerker zu bauen. Auch das Modell KA280k von Black&Decker setzt sich insgesamt mit einem hervorragenden Ergebnis durch. Hier loben die Tester vor allem den dreieckigen Aufsatz. Die Schleifscheibe ist zudem rund, wodurch gewölbte Oberflächen sehr einfach behandelt werden können. Kritik üben die Tester hier allerdings an der Lautstärke, die während des Schleifens entsteht und das Gerät daher ein wenig unattraktiver macht.

Bosch dominiert auch in anderen Tests

Nicht nur bei der Stiftung Warentest hat sich Bosch durchsetzen können, auch die Werkzeug-Experten von Schleifbook bescheinigen dem Hersteller eine gute Schleifqualität. Dabei teilt die Schleifbook Redaktion nicht ganz die Meinung der Stiftung Warentest und hat sich für ein anderes Modell entschieden. So behauptet sich der Bosch Akku Multischleifer PSM 18 LI als Testsieger. Ab rund 119 Euro erhältlich, bietet der Schleifer sehr viel Flexibilität, da es sich um ein Akkumodell handelt.

Im Vergleich zu den kabelgebundenen Modellen ist er ein bisschen teurer, bietet dafür aber natürlich mehr Flexibilität. Neben der Schwingzahl loben die Tester allen voran die gute Handhabung. Zudem ist das Bosch Werkzeug mit einem robusten Design versehen. Der zweite Platz geht im Schleifbook Test an den Einhell Multischleifer, der mit nicht einmal 30 Euro eines der günstigsten Modelle ist.

Abonniert unseren Newsletter

Abonniert jetzt unseren Newsletter und erhaltet immer als erstes unsere neuen unglaublichen Fakten und deren Hintergründe.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Social Media

6,124FansGefällt mir
9,501NachfolgerFolgen
13,505NachfolgerFolgen
39NachfolgerFolgen

Abonniert unseren Newsletter

Abonniert jetzt unseren Newsletter und erhaltet immer als erstes unsere neuen unglaublichen Fakten und deren Hintergründe.

9.501 Nachfolger
Folgen